Gribbohmer Versicherungen

Unfallversicherung

Versicherungsschutz überall, zu jeder Zeit

Zwei Drittel aller Unfälle in Deutschland passieren im privaten Freizeitbereich.
Arbeitnehmer haben gesetzlichen Versicherungsschutz nur am Arbeitsplatz und bei so genannten Wegeunfällen.
Kinder sind im gesetzlichen Bereich nur im Kindergarten oder in der Schule und auf dem direkten Hin- und Rückweg versichert.
Hausfrauen sind gesetzlich überhaupt nicht versichert!
Die gesetzliche Unfallversicherung zahlt erst ab einem Invaliditätsgrad von 20% und das auch nur bei Arbeitsunfällen. Bei der privaten Unfallversicherung besteht überall, jederzeit Versicherungsschutz und vor allem zusätzlich. Bereits ab dem ersten Prozentsatz Invalidität erfolgen Leistungen aus der privaten Unfallversicherung.

Und hier gelangen Sie zum Direktvergleich für Unfallversicherungen:

Unfallversicherungen direkt hier vergleichen...

Ab sofort Mopedschilder sichern!


Fahrer ab 23 Jahren ab € 40,-
Fahrer ohne Altersbegrenzung ab € 65,12