Gribbohmer Versicherungen

Kfz-Versicherung

Das neue Auto richtig versichern.

Dass man eine Haftpflichtversicherung für seinen PKW braucht, versteht sich von selbst - „ohne“ darf kein Kraftfahrtzeug auf die Straße. Allerdings besteht vollständiger Versicherungsschutz für einen PKW aus mehr als nur der Haftpflichtversicherung:

  • Eine Teilkaskoversicherung ist heute fast selbstverständlich. Sie schützt bei Schäden durch z.B. Brand, Diebstahl, Sturm, Glasbruch und vieles mehr.
  • Eine Vollkaskoversicherung ist nicht nur für neue Fahrzeuge nützlich, auch „Gebrauchte“ können wertvoll sein. Dann lohnt sich die Vollkaskoversicherung allemal. Sie leistet bei Unfallschäden am eigenen Fahrzeug unabhängig von der Schuldfrage und bei Vandalismus.
  • Der Rabattschutz ist für den Erhalt der erfahrenen persönlichen Schadenfreiheitsklasse nach einem Schaden extra versicherbar.
  • Die Insassen-Unfallversicherung sorgt dafür, dass die Fahrzeuginsassen bei Unfallinvalidität oder Unfalltod eine Entschädigung erhalten. Ohne dass geprüft werden muss, wer für den Unfall verantwortlich ist.
  • Der Fahrerschutz berechtigt den Fahrer beim eigenen Personenschaden seine Ersatzansprüche bei der eigenen Kraftfahrthaftpflichtversicherung geltend zu machen.
  • Der Schutzbrief für alle Fahrten im In- und Ausland beinhaltet die Übernahme von Pannenhilfe, Abschleppkosten, Kosten des Fahrzeugrücktransportes und vieles mehr.

Kompletter Versicherungsschutz für Ihr Fahrzeug - und seine Insassen – ist kein „Extra“, sondern notwendig. Er kostet meist weniger als die diversen Extras für das Fahrzeug.

Und hier gelangen Sie zum Direktvergleich für Kfz-Versicherungen:

Kfz-Versicherungen direkt hier vergleichen...

Ab sofort Mopedschilder sichern!


Fahrer ab 23 Jahren ab € 40,-
Fahrer ohne Altersbegrenzung ab € 65,12